Ausbildung und berufliche Praxis

  • 1962 geboren in Bonn
  • seit Sommer 1992 staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin (Methode Schlaffhorst-Andersen)
  • therapeutische Arbeit in verschiedenen logopädischen Praxen (Stimm- und Sprech-bzw. Sprachtherapie, Myofunktionelle Therapie)
  • Tätigkeit als Lehrerin für Stimmbildung und Sprecherziehung in der Erwachsenenbildung
  • in 2002 Moderatorin mit eigenen Beiträgen bei „radio Mitte 92,6“
  • von 2002-2013 freie Dozentin für Sprechtechnik bei Medienkonkret, zuletzt in Kooperation mit der VHS Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin

Weiterbildung : Improvisationstheater, Textgestaltung, Stimmbildung, Gesang, Schauspiel